Willkommen!

Ich wurde in Finnland geboren, bin Violinistin, Professorin für Violine an der Hochschule für Musik und Theater München, künstlerische Leiterin des Kimito Island Music Festival in Finnland und Primaria des Rodin-Quartetts.

Ausführliche Vita

Sonja Korkeala
Sonja Korkeala



Vita Sonja Korkeala - english


Aktuelles

Das Eröffnungskonzert des Kimito Island Music Festivals gibt es ab 18. Juli als Video auf Youtube!

Programm:

Wolfgang Amadeus Mozart: “Don Giovanni” - Ouvertüre

Peter Iljitsch Tschaikowsky: Rokoko-Variationen op. 33

- - - -

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92

 

Jyväskylä Sinfonia

Emilia Hoving, Dirigentin

Samuli Peltonen, Violoncello


Das diesjährige Festival findet vom 12. bis 18. Juli statt. Aufgrund der Coronapandemie wirken nur finnische Künstler mit.


Sonja Korkeala, Katinka Korkeala, Hariolf Schlichtig, Diyang Mei, Samuli Peltonen (Foto P.Bagge)
Sonja Korkeala, Katinka Korkeala, Hariolf Schlichtig, Diyang Mei, Samuli Peltonen (Foto P.Bagge)

* * * * *

Die neueste CD des Rodin-Quartetts ist erschienen!

Alexander Borodin

Streichquartett Nr. 2 D-Dur

Antonín Dvořák

Streichquartett F-Dur op. 96 "Amerikanisches"

Rodin-Quartett

Amati (ami 2605/1)


* * * * *

Konzert-Mitschnitt auf youtube:

Yinam Leef: Serenity lost (2004). Diptych für Violine und Ensemble

Sonja Korkeala (Violine), ensemble oktopus für musik der moderne, Leitung: Konstantia Gourzi

Konzert am 09. Februar 2018 in der Reaktorhalle München.

Sonja Korkeala
Sonja Korkeala


im Blog (Auswahl)

28.10.2017: Bagatellen - Sicilienne im Paradis-Konzert

19.05.2017: Bagatellen - Palermitanische Bilder-Galerie

18.05.2017: Bagatellen - Goethes Ankunft in Palermo

25.04.2017: Bagatellen - Schulhoffs Duo in Schloss Dachau  

15.04.2017Das Rosé-Quartett, porträtiert von Emil Stumpp

27.02.2017: Bagatellen - Felix Mendelssohn Bartholdy in München (1)

25.02.2017: Erwin Schulhoff - Gefangener der Festung Wülzburg

01.12.2016: Bagatellen - Schönberg und Brahms

18.10.2016: Gespräch über "Um café com os poetas"

24.09.2016: Francesco Fournier Facio - Begegnung mit Pessoa

11.05.2016: Alexander Muno - zwei Uraufführungen

11.05.2016: "Goldfinch Blues"  - zwei Werke von Stefan Johannes Hanke

23.04.2016: Erich Wolfgang Korngold und Arnold Rosé

29.03.2016: Ein Konzertsaal wird verabschiedet - vom Rosé-Quartett

28.03.2016: Brahms, Streichquintett op. 111 - Uraufführung mit Hindernissen

09.11.2015: Hommage an das Rosé-Quartett (2). 60 Jahre Streichquartett

08.11.2015: Hommage an das Rosé-Quartett (1). Das Leben des Arnold Rosé