"Goldfinch Blues" - Werke von Stefan Johannes Hanke

News: Radioausstrahlung am Do. 04.05.2017, 22.05 in BR Klassik Horizonte

Stefan Johannes Hanke
Stefan Johannes Hanke

Stefan Johannes Hanke wurde 1984 in Regensburg geboren. Er studierte Komposition bei Manfred Trojahn und Heinz Winbeck. Er war Stipendiat der Cité Internationale des Arts, Paris und der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf dem Musiktheater. Nach zwei Kammeropern und zwei Kinderopern, die regelmäßig von verschiedenen Theatern gespielt werden, arbeitet er derzeit an seiner ersten abendfüllenden Oper im Auftrag der Staatsoper Hannover. Weitere Auftraggeber und Interpreten waren u.a. der Deutsche Musikrat, das Haydn Orchester Bozen, die European Concert Hall Organisation (ECHO), die Münchner Symphoniker, das Asasello Quartett und das Ensemble Modern.

Im Konzert "Zeitgenössische Kammermusik im Dialog"  werden zwei Werke Hankes aufgeführt.

"Goldfinch Blues" für Klaviertrio (2011)

»Das Klaviertrio war ein Auftrag des "Cardellino e.V." Essen, der sich nach dem Flötenkonzert von Vivaldi RV 428 benannt hat, und bei allen vergebenen Aufträgen vorschreibt, dass der Komponist "in hörbarer Weise" Material aus diesem Konzert verarbeitet. Da das Stück, abgesehen von der Vivaldi Passage kurz vor Ende, einen relativ ruppigen Gestus hat, die Spielanweisung lautet "rauh, dreckig", und vielen Abschnitten ein 6/8 Shuffle zu Grunde liegt, hat es den Namen "Goldfinch Blues" bekommen. «

(Stefan Johannes Hanke)

American Goldfinch. By Breck22 (Own work)*
American Goldfinch. By Breck22 (Own work)*

Mit: Sonja Korkeala, Violine / Clemens Weigel, Violoncello / Markus Bellheim, Klavier


Augenblicke: Signaturen

Lieder für Bariton und Klavier nach dem gleichnamigen Zyklus von Simon Trautmann (2013)

Mit: Andreas Burkhart, Bariton / Markus Bellheim, Klavier


Am 31. Mai 2016, 19 Uhr 

Bayerische Akademie der Schönen Künste, München

Das Konzert wird vom Bayerischen Rundfunk aufgezeichnet.

Website von Stefan Johannes Hanke

 

 

* Bildnachweis:  [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

(© Stefan Johannes Hanke /MAS)