Erfolge meiner Jungstudenten

Oberstdorfer Musiksommer August 2016

Dr. Konstanze Koepff-Röhrs Förderpreis für Maya Wichert.

Concorso internazionale "Il piccolo violino magico" 2016

Maya Wichert beim Concorso "Il piccolo violino magico" (Foto privat)
Maya Wichert beim Concorso "Il piccolo violino magico" (Foto privat)

1. Preis (ex aequo mit Nurie Chung) für Maya Wichert.

Der Preis beinhaltet eine Violine des italienischen Geigenbauers Fabio Piagentini aus Lucca sowie ein Stipendium und einen Geldpreis. Zusätzlich erhielt Maya Wichert den Publikumspreis.

Der Wettbewerb fand vom 30. Juni bis 3. Juli 2016 in San Vito al Tagliamento/Italien statt. Die 20 Teilnehmer waren zwischen 9 und 13 Jahren alt und kamen aus 14 Ländern.

Anton Rubinstein Internationaler Wettbewerb für junge Geiger Düsseldorf – 20. März 2016

1. Preis für Maya Wichert.

Sa. 02.01.2016 - ARD "Klein gegen groß"

Clara Shen gegen David Garrett.

Das Duell: Allein am Bogenstrich und Umgreifen auf den Seiten mussten die beiden erkennen, welches Werk zur Aufführung kam.

Clara Shen (Foto privat)
Clara Shen (Foto privat)

Nach ihrem souveränen Auftritt in der TV-Sendung "Klein gegen Groß", bei dem sie gegen David Garrett brillierte, bekam Clara Shen das Angebot, mit der Jungen Münchner Philharmonie aufzutreten.

Am 22. Oktober gab Clara Shen ihr Debüt im Münchner Herkulessaal.

Auf dem Programm:

Max Bruch: Violinkonzert Nr. 1 g-Moll op. 26

Clara Shen, Violine. Junge Münchner Philharmonie, Leitung: Mark Mast

2015

2. Carl Bechstein Wettbewerb Berlin - Oktober 2015

Maya Wichert, Sonja Uhlmann.  Foto: privat
Maya Wichert, Sonja Uhlmann. Foto: privat

1. Preis für Maya Wichert (Violine) mit Sonja Uhlmann (Klavier)

Altersgruppe 1 (bis 10 Jahre)

 

1. Preis für Tassilo Probst (Violine) mit Jakob Aumiller (Klavier)

Altersgruppe 3 (14 und 15 Jahre).


Jugend musiziert - Bundeswettbewerb - Mai 2015

Clara Shen und Viktor Shen. Foto: privat
Clara Shen und Viktor Shen. Foto: privat

1. Preis, 25 Punkte für

Clara Shen (Violine) mit Viktor Shen (Klavier) - AG III

 

 

 

1. Preis, 25 Punkte für

Tassilo Probst (Violine) mit Jakob Aumiller (Klavier) - AG III