unterricht

Sonja Korkeala
Sonja Korkeala

"Um ein Kind zu erziehen,

braucht es ein ganzes Dorf."

In Abwandlung dieses afrikanischen Sprichworts möchte ich sagen: um eine gute Musikerin, einen guten Musiker zu erziehen, braucht es viele engagierte Menschen.


Ich bin froh, dass ich mit einigen großartigen Lehrerinnen und Lehrern, Förderern und Pädagogen zusammenarbeiten kann.

Besonders wichtig ist die Zusammenarbeit mit Prof. Martina und Kristina Bauer, den Leiterinnen der Jugendakademie der Hochschule für Musik und Theater München. Außerdem mit den Geigenpädagogen Simone und Peter Michielsen.


Hochschulkonzerte

Wegen der Corona-Pandemie fallen die Hochschulkonzerte momentan aus.

Erfolge meiner Studenten

2021 American Music Talent Competition

Lewin Creuz (Foto privat)
Lewin Creuz (Foto privat)

2. Preis für Lewin Creuz beim Wettbewerb der American Youth Musician Union

in der Kategorie Streicher 15 bis 18 Jahre.

Liste der Preisträger



International Classical Music Award 2021

Discovery Award für Maya Wichert

Am 20. Januar 2021 hat eine aus 20 Fachmagazinen und Radiostationen bestehende Jury des International Classical Music Award die Gewinner 2021 bekannt gegeben. Maya Wichert wurde dabei als Entdeckung des Jahres mit dem Discovery Award ausgezeichnet!

Laut WDR gelten die International Classical Music Awards in der Fachwelt als "Klassik-Oscar".

Maya Wichert (Foto privat)
Maya Wichert (Foto privat)


Concours international jeunes talents - November 2020

1. Preis für Lewin Creuz

Der Wettbewerb fand aufgrund der Corona-Pandemie online statt.

Lewin Creuz (Foto privat)
Lewin Creuz (Foto privat)


Wettbewerb des Deutschen Musikinstrumentenfonds 2020

"Die jüngste Teilnehmerin Maya Wichert wurde als eine der Höchstplatzierten mit einer klangschönen Geige des neapolitanischen Meisters Nicolo Gagliano aus dem 18. Jahrhundert belohnt." (Pressetext)


9. Internationaler LOUIS SPOHR Wettbewerb - Weimar 2019

1. Preis für Maya Wichert

(Kategorie I)

Zusätzlich erhielt Maya Wichert den Sonderpreis für die beste Interpretation eines Violinkonzertes aus der 3. Runde, gestiftet von der Neuen Liszt Stiftung

Preisträgerkonzert

Am 02.11.2019, 19:30 Uhr, Weimarhalle

mit der Jenaer Philharmonie, Dirigent: Nicolás Pasquet

Maya Wichert (Foto: privat)
Maya Wichert (Foto: privat)


JUGEND MUSIZIERT - BundESWETTBEWERB - Halle Juni 2019

1. Preis (25 Punkte) Violine, Altersgruppe III für Maya Wichert


JUGEND MUSIZIERT - LaNDESWETTBEWERB - Hof APrIl 2019

1. Preis (25 Punkte) Violine, Altersgruppe III

für Maya Wichert

1. Preis (25 Punkte) Klavier-Kammermusik, Altersgruppe III

für Maya Wichert (Violine), Esther Steinmeier (Violoncello), Sonja Ullmann (Klavier)

Zusätzlich gewann das Trio den Sparkassen-Sonderpreis.


International Grumiaux Violin Competition - Brüssel 2019

1. Preis für Naz Irem Türkmen

(geteilt mit Bianca Ciubancan)

Naz Irem Türkmen (Foto privat)
Naz Irem Türkmen (Foto privat)


Meine Jungstudentin Clara Shen wechselt zum Sommersemester 2019 zu Prof. Ingolf Turban.


JUGEND MUSIZIERT - BuNDESWETTBEWERB - Lübeck Mai 2018

In der Kategorie Duo: Klavier und ein Streichinstrument, Altersgruppe III hat Clara Shen gemeinsam mit Ilia Antoniadis (Klavier) den 1. Preis mit 25 Punkten erhalten.


Menuhin Competition - Geneva 2018 - Finale 20.04.2018

Clara Shen hat sich im Finale des Menuhin-Wettbewerbs in Genf einen hervorragenden vierten Platz erspielt. Aufgrund der hohen Qualität der Teilnehmer waren sechs (statt fünf) junge Geiger(innen) aus der Juniorengruppe im Finale. Erstmals wurde der erste Preis geteilt.

Die Preisträger sind:

1. Preis (geteilt): Chloe Chua (11), Singapur & Christian Li (10), Australien.

3. Preis: Ruibing Liu (13), China

4. Preis: Clara Shen (12), Deutschland.

5. Preis: Hina Khuong-Huu (13), USA / Japan / Frankreich.

6. Preis: Guido Sant'Anna (12), Brasilien.

Clara Shen (Foto privat)
Clara Shen (Foto privat)


Internationales Violinfestival junger Meister - April 2018

Maya Wichert spielt vier Konzerte beim Internationalen Violinfestival junger Meister.

Termine der Orchesterkonzerte der jungen Solisten mit dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim:

Ostersonntag, 01. April 2018 20:00 Uhr im Konzerthaus Ravensburg

***

Ostermontag, 02. April 2018 11:00 Uhr im Stadttheater Lindau/B

***

Ostermontag, 02. April 2018 19:00 Uhr in Memmingen

***

Dienstag, 03. April 2018 19:30 Uhr im Kleinen Goldenen Saal, Augsburg

Maya Wichert (Foto privat)
Maya Wichert (Foto privat)


Menuhin Competition - Geneva 2018

„12-Jährige Münchnerin fährt zum Menuhin-Wettbewerb nach Genf“ - so lauteten die Überschriften einiger Tageszeitungen am 15. Januar 2018. Clara Shen wird als einzige der 12 Bewerberinnen und Bewerber aus Deutschland im April an dem renommierten Geigenwettbewerb in Genf teilnehmen.

In diesem Jahr bewarben sich mehr junge Violinisten denn je: ganze 317 Bewerbungen stellen einen neuen Rekord dar. 44 junge Musiker aus 16 Ländern wurden von der Auswahljury zum Wettbewerb zugelassen.

Der Menuhin-Wettbewerb wurde 1983 für junge Violinisten gegründet. Er teilt sich in eine „Junioren“-Sektion (bis 16 Jahre) und in eine „Senioren“-Sektion (16 bis 22 Jahre). Der Wettbewerb findet vom 12. bis zum 22. April 2018 in Genf statt.


2nd Zhuhai International Mozart Competition for Young Musicians 2017 – Zhuhai, China

Am 19. September 2017 fand in der Mozart Hall des Zhuhai Huafa & CPAA Grand Theatre in China die Finalrunde der Violingruppe A statt.

Die jungen Musikerinnen und Musiker spielten Violinkonzerte von Mozart gemeinsam mit den Salzburg Chamber Soloists. 

Clara Shen gewann hier den 2. Preis.


Internationaler Wettbewerb für Violine, Kloster Schöntal 2017

Clara Shen gewann den 5. Preis im Violinwettbewerb in Schöntal.

Zusätzlich wurde sie mit dem Sonderpreis „Sonate“ – für die beste Interpretation der vorgeschriebenen Sonate ausgezeichnet.


JUGEND MUSIZIERT - BuNDESWETTBEWERB - Paderborn Juni 2017

1. Preis 25 Punkte 

(Streicher-Ensemble, gleiche Instrumente, Altersgruppe III)

für Clara Shen (Violine) - gemeinsam mit Katharina Strepp (Violine).

 * * *

1. Preis 24 Punkte

(Streicher-Ensemble, gemischte Besetzung, Altersgruppe III)

für Maya Wichert (Violine) - [gemeinsam mit Luise Querner (Violine), Aurelia Hoever (Viola), Cosima Querner (Cello)].


Anton Rubinstein Internationaler Wettbewerb für junge Geiger Düsseldorf – April 2017

Tassilo Probst erspielte sich beim Internationalen Anton Rubinstein Wettbewerb 2017 in Düsseldorf in seiner Altersgruppe B (12-15 Jahre) einen 1. Preis.

Tassilo ist ab Sommersemester 2017 Jungstudent von Prof. Ingolf Turban.


8. Internationaler Louis Spohr Wettbewerb Weimar 2016

Maya Wichert hat als jüngste Teilnehmerin das Finale des Wettbewerbs erreicht. Sie trat in der Kategorie I (Jahrgang 2002 und jünger) gegen 31 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an. Nach zwei erfolgreichen Runden spielte sie am 5. November 2016 im Finale, ebenso wie vier weitere junge Geigerinnen und Geiger, Wolfgang Amadeus Mozarts Violinkonzert Nr. 3 G-Dur KV 216 mit dem Orchester der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar unter der Leitung von Nicolás Pasquet.  Das Konzert wurde im Livestream übertragen. Die drei Preise des Wettbewerbs gingen an Shihan Wang, 1. Preis / Hana Chang, 2. Preis / Marley Erickson, 3. Preis.